DPF-Leuchte geht an – was nun? Diesel-Partikelfilter reinigen,AGR Ventil?

Der Ruß wird durch eine künstlich erhöhte Abgastemperatur zu Asche verbrannt. Damit wird zwar eine Reduktion des im Filter verbliebenen Volumens erreicht. Die Asche selbst bleibt aber nach wie vor im DPF enthalten. Irgendwann ist der Dieselfilter auch von der Asche überfüllt. Dann ist das Selbstreinigungsprogramm am Ende seiner Möglichkeiten und die Motorsteuerung meldet einen Fehler.

DPF Kontrolleuchte

Dies wird durch eine Kontrolleuchte am Armaturenbrett angezeigt.

Diese Warnmeldung sollte nicht ignoriert werden. Setzt sich der DPF ganz zu, droht ein kapitaler Motorschaden. Vorher nimmt aber die Leistung vom Motor deutlich ab und der Kraftstoffverbrauch nimmt stark zu.

Behebung gesetzlich notwendig

DPF bei TÜV

Ein einwandfrei funktionierender DPF ist für das Bestehen einer Hauptuntersuchung maßgeblich. Stellt die Prüfstelle bei der Kontrolle einen zu gesetzten Filter fest, wird sie die neue Plakette verweigern. Die Empfehlung von DEKRA oder TÜV lautet meistens, den DPF auszutauschen. Doch das kann, je nach Fahrzeugtyp, sehr teuer werden. Mit mindestens 1100 Euro muss man mit dem Neukauf und Austausch des vollen DPF rechnen. Es kann aber auch das Mehrfache dieses Preises kosten. Doch es gibt eine Alternative.

Rufen sie uns an wir werden eine kostengünstigere Variante für sie finden.

Kontakt Cookie Consent mit Real Cookie Banner